Es war kein Völkermord – Die 100 jährige LÜGE der armenischen Diaspora

Die Massaker von 1915/16 an den Armeniern waren weder Dschihad noch geplante Ausmerzung. Die Türken standen im Krieg, wurden provoziert und verteidigten ihr Reich, behauptet Historiker Norman Stone. Eine polemische Replik auf die Genozid-These von Hans-Lukas Kieser in der vergangenen Weltwoche. «Der armenische ‹Genozid› ist eine imperialistische Verschwörung.» Dies sind die Worte von Dogu Perinçek,…

„Belehrende EU Forderungen an die Türkei sind vermessen“

MENSCHENRECHTSBEAUFTRAGTER YENEROĞLU Der AKP Politiker spricht im Interview über das EUꝆTürkei-Abkommen, den Terror im eigenen Land und innenpolitische Kritikpunkte. Dabei richtet er deutliche Worte in Richtung Brüssel – und indirekt auch nach Berlin. Mustafa Yeneroğlu ist in Deutschland und in der Türkei daheim. Der langjährige Funktionär und Jurist der Islamischen Gemeinschaft Milli Görus (IGMG) ist…

Nach Kritik: dpa entschuldigt sich für die Überschrift „Türkei nimmt 1300 Oppositionelle fest“ und räumt Fehler ein

Von DTZ-NEWS.DE – Die Türkei-Berichterstattung der «deutschen Presseagentur» (dpa) wird in der türkischen Gemeinde in Deutschland schon seit längerem als «unausgeglichen und tendenziös» kritisiert. Doch die letzten Tage scheinen auch die Hartgesottensten zur Verzweiflung gebracht zu haben. Celal Taşcı, Pressevorstand der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) in Mülheim/Ruhr droht nun der dpa mit Strafanzeige wegen «Verleumdung».…

Armenier–Völkermord-Resolution am 02.06.2016 – An alle Fraktionsvorsitzenden des Bundestages!

P R O T E S T ! Nein zu der bevorstehenden Armenier–Völkermord-Resolution am 02.06.2016 im Bundestag! Am 02.06.2016 wird im Bundestag über den interfraktionellen Antrag mit der Überschrift: „Erinnerung und Gedenken an den Völkermord an den Armeniern und anderen christlichen Minderheiten im Osmanischen Reich vor 101 Jahren“ abgestimmt. Im Falle eines annehmenden Beschlusses werden…

Armenien / Türkei – Es war kein Völkermord – von Bernd Mayer

  Es war kein Völkermord Die Massaker von 1915/16 an den Armeniern waren weder Dschihad noch geplante Ausmerzung. Die Türken standen im Krieg, wurden provoziert und verteidigten ihr Reich, behauptet Historiker Norman Stone. Eine polemische Replik auf die Genozid-These von Hans-Lukas Kieser in der vergangenen Weltwoche. Von Norman Stone «Der armenische ‹Genozid› ist eine imperialistische…

Hallo westliche Länder!

Hallo westliche Länder! – von Özden Ipek /Gökhan Kahraman -Den Nahen Osten habt ihr in ein Schlachthaus verwandelt. -Afrika wird von euch seit Jahrhunderten ausgebeutet, die Menschen dem Hungertod preisgegeben. -In Nordafrika habt ihr einen Völkermord an 1,5 Millionen Menschen auf dem Gewissen. -Auf dem ganzen Planeten versucht ihr, künstlich Kriege und Bürgerkriege auszulösen, um…