Hallo westliche Länder!

Hallo westliche Länder! – von Özden Ipek /Gökhan Kahraman
jemen-huthi-sanaa-luftangriffe
-Den Nahen Osten habt ihr in ein Schlachthaus verwandelt.
-Afrika wird von euch seit Jahrhunderten ausgebeutet, die Menschen dem Hungertod preisgegeben.
-In Nordafrika habt ihr einen Völkermord an 1,5 Millionen Menschen auf dem Gewissen.
-Auf dem ganzen Planeten versucht ihr, künstlich Kriege und Bürgerkriege auszulösen, um daran zu verdienen.
-Durch euren Neu-Kolonialismus versklavt ihr wirtschaftlich Abermillionen Menschen und beutet Sie schamlos aus.

Aber die führende französiche Zeitschrift l’express kommt aktuell mit der Titelseite Erdogan, der gefährliche Türke.

Selten so bitter gelacht.

-In Frankreich herrscht seit Monaten offizieller Ausnahmezustand.
-In französischen Strassen herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände, die medial unterm Teppich gekehrt werden.
-Franzosen kämpfen auf breiter Front gegen ihre eigenen Behörden.

All das „sieht“ l’express nicht und beschäftigt sich stattdessen mal wieder mit Erdogan.

Das ist link, perfide, niederträchtig, erbärmlich. So wie die gesamte Politik der westlichen Länder.

Ihr habt den ganzen Tag nichts anderes zu tun, als euch mit unserem Präsidenten zu beschäftigen und ihn als Wordwide Enemy Number 1 zu positionieren.

Warum ist denn Erdogan der gefährliche Türke??

-Vielleicht, weil er eben nicht eure Ziele verfolgt?
-Weil er nicht vor euch hinkniet und bettelt wie die allermeisten türkischen Politiker vor ihm?
-Weil er eure miesen Pläne durchkreuzt, wo es seine noch bescheidenen Mittel zulassen?

-Weil er euch eure Heuchelei öffentlich mutig ins Gesicht sagt?
-Weil er euch eure Demokratiemaske herunterreisst?
-Weil durch ihn die Türkei immer mächtiger wird?

Özden Ipek /Gökhan Kahraman

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s