Der 10 Punkteplan für den Weltfrieden.

weltfrieden_kein_friedensvertrag
1. Verbot der Produktion und des Verkaufes von Kriegsgeräten und –Waffen.
2. Vernichtung aller A-B-C Bomben. Rückführung aller ausländischen Soldaten in ihre Heimatländer.
3. Die uneingeschränkte Akzeptanz der territorialen Integrität anderer Staaten.
4. Eine einheitliche Weltwährung, ein Zinsverbot und die Festlegung des Verkaufspreises für ein Barrel Öl auf 20 USD, analog dazu der Gaspreis.
5. 2% des BIP eines Staates müssen in die Entwicklungshilfe fließen, anstatt in den Verteidigungshaushalt.
6. Natürliche Ressourcen eines Landes dürfen nur mit Zustimmung der einheimischen Bevölkerung zur Verwendung freigegeben werden.
7. Zerschlagung der Monopolmedien und der marktbeherrschenden Monopolunternehmen.
8. Natürliche Reduzierung der Weltbevölkerung auf unter 5 Milliarden Menschen.
9. Alle weltweit anerkannten Religionen bekommen die gleichen Rechte in jedem Staat.
10. Verpflichtende Schulausbildung für alle Kinder bis 18 Jahren.


M. Teyfik Oezcan

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der 10 Punkteplan für den Weltfrieden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s