Wenn die Kemalisten in der Türkei…

22090048_861230644039876_4850314473914296603_n
Wenn die Kemalisten in der Türkei, diese selbsternannte Elite, die zivilisatorisch höheren Wesen, die aufgeklärten, liberalen Vordenker, Forscher und Entdecker sind…. Die super gebildete Truppe, die geborenen Herrscher der Türkei, die international eloquent auftretende, künstlerisch, technische Elite…Die,die uns international voranbringen…..
Also wenn die Kemalisten das sind, was Sie selbst von sich behaupten….
Wo sind dann Ihre Werke in der Türkei bis 2002? Wo sind die Ergebnisse Ihres Daseins? Wo sind denn die türkischen Flugzeuge, türkischen Astronauten, vielen Nobelpreisträger, selbst entwickelten Technologien, Satelliten usw???
Ja, wo?? Sie hatten ja 60 Jahre Zeit, etwas gebacken zu kriegen.
Faktisch alles was die Türkei jetzt hat und zu Recht stolz darauf ist, kam ab 2002.
Seien wir ehrlich: Der Kemalismus bzw. die Leute, die sich hinter Atatürk verstecken und ungewählt das Land bis 2002 im Hintergrund regiert haben, sind einfach nur Möchtegern-Diktatoren und riesige Versager. Die Männer leider auch oft alkoholsüchtig.
Die haben als kleine Minderheit in 60 Jahren das Land in eine bankrotte Bananenrepublik verwandelt, das ist alles. Garniert mit viel patriotischem Bla Bla und Fanfarenmusik haben Sie die Türkei bis aufs Blut ausgepresst und niedergemacht.
Sie sind die ehemalige Oligarchie der Türkei mit dem Super-Leben auf Kosten der anderen 80-90% der Bevölkerung.
Erdogan hat diesen unfähigen Verbrechern den Geldhahn zugedreht und Ihre undemokratisch ausgeübte Macht weitestgehend zurückgedrängt.
Klar, dass diese Leute Erdogan hassen.
 
Özden Ipek
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s