In puncto Medienvielfalt tut mir Deutschland inzwischen echt leid.

C by News Special 24

C by News Special 24

Es gibt kaum mehr Meinungsvielfalt. 
Die überwältigende Mehrheit der wichtigen Medien berichtet wie aus einem Mund. Nur noch Nuancen trennen linke und rechte Medien. Die Mehrheit der Bevölkerung bekommt einen ähnlichen Nachrichtenbrei, wie Sie die Mainstreampresse vorgibt.

Da sind verschiedene Narrative vorgegeben, daran rütteln weder SPIEGEL, Welt, ARD, RTL noch sonstwer. Einige dieser stählernen Narrative sind zB.

-Erdogan ist ein Diktator, egal was passiert
-Kritik an Israel ist Antisemitismus
-Merkel muss bleiben
-Die USA sind gut für Deutschland, egal was Sie tun.
-Die Russen sind die Bösen, egal was Sie tun.

Mich ärgert, dass diese ehernen Gesetze der Deutschen Medien von links bis rechts allgemeine Anerkennung finden in den Chefredaktionen und der deutschen Bevölkerung so lange jahrelang eingehämmert werden, bis diese daran glaubt.

Ehrlich, wir hier in der Türkei haben ein grössere, breitere, buntere Medienlandschaft als in Deutschland. Ich bekomme alles Geschehen der Welt völlig Gegensätzlich erklärt von linker, rechter, liberaler, rechtsradikaler, islamistischen, kommunistischen etc. Medien. Alles ist da, für jeden etwas, völlig unterschiedlich. Sözcü, Sabah und Hürriyet trennen Welten und jeder hier kann sich so informieren, wie es seinem politischen Geschmack entspricht.

In Deutschland verachte ich von allen ehernen Narrativen vor allem den Schutz Israels. Es wird nicht getrennt zwischen der Religion JUDENTUM und der politischen Ideologie ZIONISMUS. Wir haben nichts gegen Juden, sie sind uns so wichtig, unwichtig, egal, lieb, teuer usw. wie Christen, Buddhisten, Ungläubige oder Steinanbeter . Wir leben seit Jahrhunderten mit Ihnen, Tür an Tür. Zig Millionen Juden leben friedlich in vielen Ländern mit Ihren Nachbarn und Ihnen geschieht nichts.

Was wir bekämpfen ist die POLITISCHE Ideologie des Zionismus, die aggresiv, menschenverachtend, rassistisch, brutal, erbarmungslos, landokkupierend, unterdrückerisch ist. Wege dieser Ideologie massakrieren Zionisten überall auf der Welt Ihre Gegner und unterdrücken vor allem die Palästinenser, die das Unglück hatten, dass Zionisten bei Ihnen einmarschiert sind und sich seitdem mit aller Macht und jedem Mittel verbreiten und dabei ber Leichen gehen.

Das Judentum und Zionismus NICHT das Gleiche sind sieht man auch an der Tatsache, dass es weltweit Millionen Zionisten gibt, die keine Juden sind. Matthias Döpfner, Chef des Springer Konzern sagte zB. öffentlich, er sei christlicher Zionist.

Es gibt übrigens Millionen Juden auf dieser Welt, die ebenfalls strikt gegen den Zionismus sind. Zehntausende Juden protestieren gegen Israel aber das sieht man in deutschen Medien nicht. KEIN Land dieser Erde könnte sich diese widerwärtige, brutale Apartheidspolitik erlauben, wie Sie Israel seit Jahrzehnten faktisch ungestört betreibt. Oder könnt ihr euch ein Land vorstellen, dass alleine in den vergangenen 5 Jahren über 3000 Kinder !! unter 12 Jahren zerbombt, erschossen oder sonstwie ermordet hat??
Das sage nicht ich sondern die UN ganz offiziell. Nicht einmal die USA könnten das ungestraft tun.

Mein einzige Hoffnung, dass sich ein Land ernsthaft, klug, erfolgreich und stark gegen diese Menschenfeindliche Ideologie des Zionismus zur Wehr setzt, gründet sich in meiner Heimat, der Türkei. Je stärker die Türkei wird, desto mehr werden wir gegen diese arroganten Siedler und Mörder aufbegehren.
Das ist auch wahrscheinlich der Hauptgrund, warum unsere Heimat dermassen von Innen und Außen angegriffen und geschwächt wird.

Egal, die Türkei wird immer stärker und stärker. Und wir werden uns in Zukunft mehr, viel mehr und effektiver, gegen den Zionismus wehren. Nicht, weil wir etwas gegen Juden haben sondern weil wir Menschen sind und gegen diese Menschenfeindliche Ideologie des Zionismus und Ihre mörderischen Anhänger vorgehen müssen. Das gebieten Anstand und Ehre.

Özden Ipek

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s