Die Daten verdeutlichen den unaufhaltsamen Aufstieg der Türkei

iStock_000011375890_Large

C by News Special 24

Die jüngsten Daten zum Wirtschaftswachstum zeigen, dass die Türkei das Land der Stabilität und Beständigkeit ist – ein aufsteigender Stern der Region

 

Die Welt steht unter Schock und die politischen Widersacher Erdoğans trauern um die statistischen Daten, die belegen, dass die Wirtschaft des Landes im dritten Quartal 2017 um 11,1 Prozent gewachsen ist und zum Jahresende wahrscheinlich bei rund 7,5 Prozent liegen wird. Dies ist eine kolossale Leistung für Präsident Recep Tayyip Erdoğan und seine Regierung, die den unaufhaltsamen Aufstieg der Türkei beweist – trotz aller Hindernisse.

Konkurrenten auf außenpolitischer Ebene sowie die FETÖ haben alles versucht, um die Türkei zu stoppen. Sie wollten nicht, dass die Türkei in ihrer Region zu einer führenden wirtschaftlichen, militärischen und politischen Macht aufsteigt, die zudem ihre eigenen Interessen schützt. Am 15. Juli 2016 versuchten sie einen blutigen Staatsstreich unter Einsatz von Mitgliedern der Bande von Fetullah Gülen, den Staatsapparat völlig unter die eigene Kontrolle zu bringen. Dieser Plan scheiterte an dem Mut des türkischen Volkes, das auf die Straßen strömte und den bewaffneten Aufstand stoppte.

Man versuchte, das Image zu schaffen, dass in dem Land weitverbreitete Unzufriedenheit herrscht und dadurch die Erdoğan-Regierung zum Ende kommen wird. So haben sie mit all ihren Ressourcen in Europa und zuhause für die Ablehnung der Verfassungsänderungen und des Präsidialsystems geworben – doch das Volk hat beim Referendum am 16. April dennoch den Änderungen zugestimmt. Auch der Plan einen von syrischen PKK-Ablegern gehaltenen Ministaat zu schaffen scheint gescheitert.

Sie schlachteten das amerikanische Rechtssystem in New York, schufen bedeutungslose Anklagen gegen die Türkei und behaupteten, die türkische Regierung hätte die US-Sanktionen gegen den Iran verletzt – und versuchten damit einen Fall aufzubauen, der Präsident Erdoğan in Misskredit bringen sollte. Dieser von FETÖ manipulierte Fall hat sich zu einer Farce entwickelt.

Sie versuchten, mit der türkischen Wirtschaft herumzuspielen. Sie setzten alle Mittel ein, um die türkische Lira durch spekulative Methoden zu unterminieren. Sie benutzten sogar einige türkische Geschäftsleute, um bei ihrer Manipulation zu helfen. All das ist fehlgeschlagen.

Am Ende jedoch, vor allem in den letzten drei Monaten, als diese Angriffe ihren Höhepunkt erreichten, entwickelte sich die türkische Wirtschaft dennoch weiterhin gut. Die Bemühungen der Regierung, den kleinen und mittleren Geschäftsleuten Investitionsanreize zu geben, wurden durch ein wirtschaftliches Wachstum belohnt. Daher die aktuelle Wachstumsrate von 11,1 Prozent.

Die Türkei bleibt die Insel der Stabilität und Beständigkeit – der aufstrebende Stern in der Region. Aus diesem Grund hat eine kürzlich durchgeführte US-amerikanische Umfrage gezeigt, dass Erdoğan der populärste Führer im Nahen Osten ist. Denn Erdoğan kümmert sich um die Menschen dort, er spendet Mitgefühl für die Notlage der Palästinenser, während die meisten arabischen Führer in Gleichgültigkeit schwelgen – sogar dann, wenn die Amerikaner Jerusalem als Hauptstadt Israels erklären. Heute wird die Türkei Gastgeber des Notfallgipfels islamischer Führer sein. Wir werden die Sensibilität der arabischen Führer gegenüber Jerusalem und den palästinensischen Volk sehen können.

Ilnur Çevik Ilnur Çevik
Quelle: https://www.dailysabah.com/deutsch/kolumne/ilnur-cevik/2017/12/13/die-daten-verdeutlichen-den-unaufhaltsamen-aufstieg-der-tuerkei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s