Das Europa-Parlament ist besorgt….

26165736_2087026411535140_836335245983572497_n
Das Europa-Parlament ist besorgt….

Die letzte Entscheidung Erdogans, welches nun Gesetz wurde, regt eine Menge Leute im In- und Ausland auf. 
Gut so, finden wir, denn wenn nicht, hätte Erdogan etwas falsch gemacht.

Worum geht es? Zivilisten, die sich in der Putschnacht 15/16 Juli 2016 unter Lebensgefahr gegen die Putschisten stellten, sind vor Strafverfolgung sicher. Eine Amnestie sozusagen, aber NUR für diese Nacht rückwirkend ! Dieses wichtige Detail wird natürlich überall in den erhitzten Diskursen verschwiegen.

26114095_2087026421535139_6162440901167128507_n
Was ist übrigens an dieser rückwirkenden Amnestie schlimm?? Bürger, die sich aus Angst vor einer Militärdiktatur gegen Panzer und Sturmgewehre auflehnten und sich diesen unbewaffnet entgegenstellten…. Das ist wehrhafte Demokratie vom Feinsten und Grund für uns, stolz zu sein. Unendlich stolz. Die nächsten Jahrhunderte.

Vor allem auch, weil die Türkei seit 90 Jahren genug Erfahrungen hat mit blutigen Militärdiktaturen und künstlichen Eingriffen in den demokratischen Volkswillen.
Auch hat diese Nacht natürlich Vorbildcharakter für die ganze Welt. Die Völker überall auf der Welt haben gesehen, das man sich Möchtegern-Diktaturen erfolgreich entgegenstellen kann und werden daraus Ihre Lehren ziehen.

Und so mancher Oberst und General weltweit, der mit dem Gedanken an Putsch spielt, wird sich das doppelt und dreifach überlegen. In meinen Augen ist also diese Nacht gut für unseren gepeinigten Planeten gewesen.

Aber was gehts das Europaparlament an, wenn wir rückwirkende Amnestien aussprechen?? Haben die sonst nix zu tun?? Eigene wichtigere Probleme?

-Die Engländer verlassen das sinkende Schiff
-Mehrere EU-Staaten sind real bankrott
-600.000 Asylanten sind komplett verschollen
-Ihr Bündnispartner USA ist außer Rand und Band
-Millionen Europäer obdachlos, ohne Arbeit etc.
-Mehrere wichtige Staaten konnten keine Regierung bilden
-Die EU ist Globalisierungs-Verlierer

usw usf, etc pp ff. . Die Liste ist endlos.

Wir hier in der Türkei möchten dem EU-Parlament zurufen: Kümmert euch um euren eigenen Mist, eure eigenen Probleme. Da habt ihr mehr als genug zu tun, ihr Versager.

Die Türkei ist auf einem guten Weg und wir lösen unsere Probleme nach und nach, eins nach dem anderen. Vieles haben wir bereits geschafft und wären auch schon viel weiter, wenn uns u.a. Europa nicht Steine bzw Felsen in den Weg legen würde.

Via: Özden Ipek

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das Europa-Parlament ist besorgt….

  1. Naja solange die Türkei immernoch EU Beitrittskandidat ist, wird es für diese Gemeinschaft immer mal wieder Gründe geben derartige Kommentare abzulassen. Ich denke die Türkei würde gut daran tuen und diese Farce mit dieser Kandidatur zu beenden. Die Mehrheit der türkischen Bevölkerung will eh nicht in die EU. Ein Volksentscheid darüber abhalten und dementsprechend handeln.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s