Wem ERDOGAN nicht passt – der landet im KNAST – nun, ist dem wirklich so?

news special 24

C by News Special 24 – 2018

Immer wieder behaupten “deutsche“ #Medien und –#Politiker, dass in der Türkei #Journalisten zu Unrecht inhaftiert werden. Sie fordern sogar die Freilassung dieser selbsternannten “Journalisten“.

Allerdings wird nie erwähnt, weshalb sie wirklich verhaftet wurden und was ihnen genau vorgeworfen wird.

Die Anklagepunkte reichen von #Schutzgelderpressung#Mord#Raub#Waffenschmuggel#Rekrutierung von PKK-#Terroristen bis hin zu Organisation von #Anschlägen mit dutzenden Todesopfern.

Hier eine kleine Liste der inhaftierten Personen, die im Denkmantel des Journalismus, den Terror in der #Türkei fördern.

Und genau für diese “Journalisten“ setzten sich hiesige Politiker und Medien ein.

1

23564

So, was würde mit diese Leute in Deutschland passieren, würden diese verhaftet und angeklagt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s