Meinung von EVELYN HECHT-GALINSKI: Medien Feuer frei!

Schlägt man deutsche Presseorgane auf, dann denkt man tatsächlich, man befände sich in einem Medienkrieg gegen Erdoğan. Es sind keine sachlichen Diskussionen mehr, wenn dieser Name fällt. Es wird förmlich immer wieder nach neuen Angriffszielen gesucht, um Erdoğan in Misskredit zu bringen – und diese werden natürlich immer gefunden. 

Selten hatten wir es mit einer so konzertierten Hass-Aktion

Advertisements

Prof. Dr. Hans-Christian Günther: „Ich würde Erdogan wählen“

„Das war’s nun also! Der schwierige, fast scheint’s so, unwillkommene Staatsgast ist wieder weg. Was da von deutscher Seite so ablief, war nichts, was nicht zu erwarten gewesen wäre; kaum wert, ein Wort drüber zu verlieren“. Ein Kommentar: Von Prof. Dr. Hans-Christian Günther. Professor Dr. Hans-Christian Günther kommentierte in einem vorherigen Beitrag den Deutschland-Besuch des Türkischen…

Wem ERDOGAN nicht passt – der landet im KNAST – nun, ist dem wirklich so?

Immer wieder behaupten “deutsche“ #Medien und –#Politiker, dass in der Türkei #Journalisten zu Unrecht inhaftiert werden. Sie fordern sogar die Freilassung dieser selbsternannten “Journalisten“. Allerdings wird nie erwähnt, weshalb sie wirklich verhaftet wurden und was ihnen genau vorgeworfen wird. Die Anklagepunkte reichen von #Schutzgelderpressung, #Mord, #Raub, #Waffenschmuggel, #Rekrutierung von PKK-#Terroristen bis hin zu Organisation von #Anschlägen mit dutzenden Todesopfern. Hier eine kleine Liste der inhaftierten Personen, die im…

Wäre ein terroristischer Anschlag auf Erdogan in Deutschland möglich?

Es war der 29.01.2009 als das Unheil oder die Auferstehung eines versunkenen Reiches –je nach Sichtweise- seinen Lauf nahm. Jener Tag also in einem wunderschönen Kurort, wo die Mächtigen und Reichen sich die Klinke in die Hand gaben. Konferenzen, Reden und Podiumsdiskussionen zierten das Bild einer idyllischen Kleinstadt in den Schweizer Alpen, die später in…

Brot und Spiele für das Volk in der heutigen Zeit

Bei der Betrachtung von geschichtlichen Ereignissen, die uns eine Warnung, eine Lehre und eine Inspiration zugleich sein sollten, ist das Pflichtbewusstsein von Mitbürgern und die daraus resultierende Verantwortung, mit einer Halbwertszeit der Aussagen von populistisch agierenden Politikern gleichzusetzen. In diesem Kontext möchte ich das weise Zitat von Mahatma Gandhi wiedergeben: „Die Geschichte lehrt die Menschen,…

Brief an Cem Özdemir vom 12.07.2018 – @cem_oezdemir

Brief an Cem Özdemir vom 12.07.2018 Sehr geehrter Herr Özdemir, mittlerweile sind über 20 Jahre vergangen, seitdem wir uns persönlich nicht mehr gesehen und inhaltlich zu politischen Themen ausgetauscht haben. Ich habe Sie in den 90er Jahren als einen integren, charismatischen und engagierten Schwaben mit türkischen Wurzeln bei der Vollversammlung des Landesausländerbeirates Hessen (AGAH) kennen-…