Das Zeitalter der Unvernunft. Kolumne von Staatspräsidiumssprecher Kalin

Das Zeitalter der Unvernunft In 1885 schrieb der immer misstrauische und ikonoklastische Nietzsche: „Es gibt ein Element des Verfalls in allem, was den modernen Menschen auszeichnet.“ Dies war mehr als eine bloße Feststellung des Kulturpessimismus. Nietzsche hatte kein Vertrauen in die hochfliegenden Versprechen der Aufklärung und der Moderne. Mehr als ein Jahrhundert später stellt der…

Ist der Iran das Hauptübel im Nahen Osten?

Seit Jahren wird der Weltgemeinschaft im Allgemeinen und den USA im Besonderen eingeredet, der Iran sei ein fanatischer Aggressor im Nahen Osten, welches militärisch, politisch und wirtschaftlich zerstört werden müsse. Die Logik dahinter ist einfach: Israel möchte entweder gefügige Vasallenländer (wie Ägypten und Jordanien), oder Kriege und Bürgerkriege im gesamten Nahen Osten, damit zersplitterte, schwache…

Eine anstehende Bedrohung für den Westen: Ausländische Kämpfer im YPG

Schlachtgehärtete Veteranen, die in den Reihen der YPG gekämpft haben, können auf eine Krise oder einen Krieg warten, um ihre Ideologie zu fördern, neue Mitglieder zu rekrutieren und neue Mitglieder gegen ihren wirklichen Feind – die Kapitalisten – auszubilden. Viele Ausländer haben sich der PKK/YPG angeschlossen, um gegen DAESH zu kämpfen. Während einige im Westen…