Meinung von EVELYN HECHT-GALINSKI: Medien Feuer frei!

Schlägt man deutsche Presseorgane auf, dann denkt man tatsächlich, man befände sich in einem Medienkrieg gegen Erdoğan. Es sind keine sachlichen Diskussionen mehr, wenn dieser Name fällt. Es wird förmlich immer wieder nach neuen Angriffszielen gesucht, um Erdoğan in Misskredit zu bringen – und diese werden natürlich immer gefunden. 

Selten hatten wir es mit einer so konzertierten Hass-Aktion

Advertisements

Frauen in Deutschland – wann sie was durften

Sie durften nicht wählen, kein Konto eröffnen oder Hosenanzüge tragen: Frauen mussten und müssen sich ihre Rechte und Freiheit oft mühsam erkämpfen. Früher blieben sie im Haus, versorgten den Mann und die Kinder. Heute kämpfen sie um berufliche Gleichstellung und gegen Alltagssexismus. Doch wann durften Frauen in Deutschland was? Welche Ereignisse prägten die Frauenrechtsbewegung? Ein…

Entgegen von DE Medien verbreitete Falsch Informationen – das Zeichen des Wolfes ist ein uraltes Zeichen der Turkvölker.

Das Zeichen des Wolfes ist ein uraltes Zeichen der Turkvölker. Es ist ein Siegeszeichen. Erst kürzlich wurden im Kansu Provinz in China in der Stadt Dunhuang Höhlen bei archäologischen Grabungen freigelegt, in denen Statuen von türkischen Khans aus dem 6. Jahrhundert sind, welche mit diesem Zeichen dargestellt sind. Ebenfalls ist dies in alten Miniaturarbeiten der…

Prof. Dr. Hans-Christian Günther: „Ich würde Erdogan wählen“

„Das war’s nun also! Der schwierige, fast scheint’s so, unwillkommene Staatsgast ist wieder weg. Was da von deutscher Seite so ablief, war nichts, was nicht zu erwarten gewesen wäre; kaum wert, ein Wort drüber zu verlieren“. Ein Kommentar: Von Prof. Dr. Hans-Christian Günther. Professor Dr. Hans-Christian Günther kommentierte in einem vorherigen Beitrag den Deutschland-Besuch des Türkischen…

Prof. Dr. Hans-Christian Günther: „Erdogan verdankt seinen Erfolg seinen Eiern“

Kommentar: von: Prof. Dr. Hans-Christian Günther   „Das war’s nun also! Der schwierige, fast scheint’s so, unwillkommene Staatsgast ist wieder weg. Was da von deutscher Seite so ablief, war nichts, was nicht zu erwarten gewesen wäre; kaum wert, ein Wort drüber zu verlieren“. Ein Kommentar. Das war’s nun also! Der schwierige, fast scheint’s so, unwillkommene Staatsgast ist…

Wäre ein terroristischer Anschlag auf Erdogan in Deutschland möglich?

Es war der 29.01.2009 als das Unheil oder die Auferstehung eines versunkenen Reiches –je nach Sichtweise- seinen Lauf nahm. Jener Tag also in einem wunderschönen Kurort, wo die Mächtigen und Reichen sich die Klinke in die Hand gaben. Konferenzen, Reden und Podiumsdiskussionen zierten das Bild einer idyllischen Kleinstadt in den Schweizer Alpen, die später in…