PKK reklamiert Waldbrände im Westen der Türkei für sich

DE: Auf diversen PKK nahen „Onlinemedien“ reklamiert die Terrororganisation PKK die schweren Waldbrände im Westen der Türkei für sich und spricht offen von Sabotage-Aktionen. In Europa, insbesondere in Deutschland, sympathisieren manche Politiker, die auch den Umweltschutz auf ihre Fahnen geschrieben haben, mit dieser Terrororganisation und ihren politischen Vertretern. Jedoch schweigen sie, wenn Wälder verbrannt werden,…

Offener Brief von Hayko Bagdat über Can Dündar, selbst, „Özgürüz“ und deren Machenschaften.

Zur Erinnerung… ich bin ziemlich sicher, dass Frau Dündar auch noch hart auf dem Boden der Realität landet…. „als Tiger abgesprungen und als Bettvorleger gelandet. Der erste „;Mitbegründer“ der Özgürüz stellt fest, dass er wohl doch nur benutzt wurde – und wie es in Deutschland so läuft mit den „Idealisten“….und schmeisst mit Karacho hin. in…

Armenischer Völkermord?

Die Archive seien zu Öffnen, die Fakten sollen her! Sind armenische Archive keine Archive? Doch, sie sind es! Und wir lüften nun den Deckel dieser Archive. Um die Fakten festzustellen, empfehlen wir jedermann, in den armenischen und russischen Archiven zu forschen.

Dringender Weckruf: 5G ist Gefahr für Leib und Leben!

In den sog. Qualitätsmedien wird sehr euphorisch über die neue Mobilfunkgeneration 5G berichtet. Deutschland sei in der Mobilfunkversorgung „rückständig“ und brauche als wichtiger Wirtschaftsstandort unbedingt eine lückenlose Mobilfunkversorgung. Funklöcher dürfe es nicht mehr geben. 5G nun ermögliche autonomes Fahren, melde uns automatisch, wenn die Milchflasche leer ist und sei für unsere Zukunft existentiell notwendig. Wir…

DITIB, der Sündenbock für Medien-Hass auf Muslime. Türkmen: Seit 2016 werden Grenzen überschritten

  Der neu gewählte Vorstandsvorsitzende der Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB), Kazım Türkmen, zeigt sich trotz der Dauerberieselung an unverhältnismäßiger Kritik, die seit 2016 anhält, zuversichtlich. DITIB gehöre trotz der fortdauernden Schläge unterhalb der Gürtellinie zu Deutschland. Kommentar – Der neu gewählte Vorstandsvorsitzende der Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB), Kazım Türkmen,…

Reflexion und Resultat des Neujahrsfestes am Taksimplatz

Bei entspannter Gefühlslage wird es endlich Zeit, sich über die Ereignisse am Taksimplatz an Silvester Gedanken zu machen. Feiernde Jugendliche syrischer Herkunft schwenken Flaggen der Freien Syrischen Armee, tanzen Halay und skandieren „Suria“. Im gleichen Zeitraum werden Menschen mit Migrationshintergrund in Bottrop von einem sogenannten „geisteskranken“ Fremdenhasser mit seinem Auto in Mordabsicht willkürlich überfahren.

Die Akzeptanz des Islams in Deutschland und die Moscheesteuer

In meiner politischen Blütezeit in den 90er Jahren auf Kommunaler- und Landesebene war mein Augenmerk, auch aus persönlichen Gründen, auf den Status Quo und die Zukunftsgestaltung des Islams in Deutschland in Verbindung u.a. mit der Institution Ditib gerichtet. Die Herausforderungen seinerzeit waren keine anderen als die von heute. Lediglich die Debatte über den Islam hat…